Sonntag, 3. Juli 2011

Menschenskinder

Schule ist Kinderarbeit. Das kann eine moderne Rechts- und Wirtschaftstheorie gar nicht überschätzen. Dieser "Skandal" bedeutet zugleich die Chance einer allumfassenden Gelehrtenrepublik im besten Sinne, wo die Schule nicht in die Gesellschaft, sondern die Gesellschaft in die Schule integriert sein und dem Learning by Doing das Doing by Learning den Schneid abkaufen wird. Frei nach Schiller (dem Dichter) gesagt: Der Mensch ist nur dort ganz Mensch, wo er wie ein Kind lernt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen