Sonntag, 24. April 2011

Als Fichte in Zürich seine große Liebe fand

Johann Gottlieb Fichte (1762-1814) war 27, als die Französische Revolution ausbrach. Zu seiner eigenen, philosophischen Revolution war er noch unterwegs. / Artikel lesen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen